· 

Alphorn Brille

Mit einer Brille, mit fixer Korrektur die Alphornnoten prima lesen können

Ich habe eine Brille mit Gleitsichtgläser. Ich sehe in die Weite schlecht und mit den Jahren musste ich auch eine Korrektur zum Lesen haben. Zum Lesen der Noten in einer Distanz von ca. 40 cm, hat weder die Korrektur für die Weite noch die Lesekorrektur geholfen. Ich konnte mich nicht entscheiden ob Oben oder Unten hindurchsehen sollte. Unten ging es ganz schlecht, weil der Winkel zum Mundrohr/Mundstück ja ungefähr 90 Grad bleiben sollte.

 

Ich habe gehört, dass eine Brille mit fixer Korrektur die Lösung sein soll und eine solche ca. 400 Fr. kostet. Deshalb entschloss ich mich einmal bei der Firma Emmen-Optik reinzuschauen, weil das Outlet-Schild mich hoffen lies, dass ich hier etwas günstiger fahren könnte.

 

Ich war sehr erstaunt, dass ich eine Brille zum Fixpreis von Fr. 120.- angeboten bekam. Also habe ich mich entschlossen eine solche Brille anfertigen zu lassen.  Es gibt eine grosse Auswahl an schönen Outlet Brillen Gestellen. Herr Bucher hat mir die Brille perfekt angepasst. Meine Brille ist entspiegelt.  Ich war erstaunt in welchen Bereich die Brille funktioniert: Bei mir in einer Distanz von ca. 20 bis 80 cm.

 

Meine Alphorn Brille ist optimiert für die Diestanz von 40 cm. Sie funktioniert in einem Bereich von 20 cm bis zu einem Meter. Damit meine ich das ich in diesem Bereich prolemlost die kleiste Schrift der Leseprobe problmelos lesen kann. Leseprobe: Ich mein die im Bild unten im Notenhalter eingespannte Leseprobe. Ich nutze diese Brille nun auch als Comupterbrille.

 

Ich kann die Anfertigung einer solcher Alphorn Brille bei Emmen Optik sehr empfehlen!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0